rechts nur
links nur
testBild
mitte nur

Kontaktieren Sie uns!

 

Selbst: behaupten!

Feministische Selbstverteidigung

 

Mail:

 

 

 

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Unsere Kursinhalte

Unser Ansatz ist empowernd und geht davon aus, dass Frauen, Mädchen, trans, inter- und nicht binäre Menschen grundsätzlich stark und handlungsfähig sind.  
 
Diese Ressourcen wollen wir (wieder) bewusst machen und den Handlungsspielraum der Teilnehmenden erweitern.
 
Um sich gegen alltägliche Grenzverletzungen und tätliche Angriffe zur Wehr zu setzen, entwickeln und üben wir in geschützter Atmosphäre :

 

Frau
Mädchen
Dame

Strategien verbaler und nonverbaler Selbstbehauptung:

tet

 

  • Entdecken der eigenen Stärken und Fähigkeiten

  • Aktivieren der eigenen Handlungsfähigkeit und Gewinnen von Handlungssicherheit

  • Sensibilisieren für eigene Grenzen, Gefühle und Alarmsignale

  • Erlernen und Anwenden einfacher, aber wirksamer  Techniken der Selbstverteidigung

  • Reflektieren der strukturellen Gewalt in einer immer noch patriarchalen Gesellschaft gegen cis, endoMädchen, Frauen, trans-, inter- und nicht binäre Menschen

  • Reflektieren bestehender Rollenbilder

  • Erkennen von Diskriminierung und Entwickeln von Lösungsstrategien
    Informationen über Täter*innenstrategien

  • Sicherheitstipps und Infos über Beratungsstellen und Unterstützungsangebote

  • und vieles mehr

test3